Skip to main content
Vertretung in Belgien logo
Vertretung in Belgien

Die Prioritäten der Europäischen Kommission 2019–2024

Die Kommission von der Leyen – ein Jahr danach

Alle fünf Jahre, jeweils zu Beginn einer neuen Amtszeit der Europäischen Kommission, legt die Präsidentin bzw. der Präsident die politischen Prioritäten der Kommission fest.

Ausgehend vom Ergebnis der Europawahlen 2019 und dem vom Europäischen Rat und Europäischen Parlament verliehenen Mandat hat sich die Kommission unter Präsidentin Ursula von der Leyen ehrgeizige Ziele für die Zukunft Europas gesteckt:

  • Klimaneutralität bis 2050;
  • die 2020er-Jahre zu Europas Digitaler Dekade machen;
  • Europa geopolitischer aufstellen und mehr Gewicht auf der Weltbühne verleihen.

Die sechs Prioritäten der von der Leyen-Kommission

Europas neue Wachstumsstrategie für eine moderne, klimaneutrale, ressourceneffiziente, nachhaltige und wettbewerbsfähige Wirtschaft.

Der Europäische Aufbauplan

Der Europäische Aufbauplan

Zusätzlich zu den sechs Prioritäten ihrer Amtszeit koordiniert die Europäische Kommission auch ein Aufbauprogramm, um Europa nach Corona sozial wie wirtschaftlich wieder auf Kurs zu bringen.

Wie werden die Prioritäten der EU in Belgien umgesetzt 

Projekte und Initiativen in Belgien

Nützliche Links