Zum Hauptinhalt
Vertretung in Belgien
Presseartikel9. März 2021

EU-weite Umfrage zeigt Unterstützung der Europäerinnen und Europäer für den Start der Konferenz zur Zukunft Europas

Young people with the European flag
Die Eurobarometer-Sonderumfrage zur Zukunft Europas wurde zwischen dem 22. Oktober und dem 20. November 2020 in den 27 EU-Mitgliedstaaten durchgeführt.

Das Europäische Parlament und die Europäische Kommission veröffentlichen heute die erste gemeinsam für beide Organe durchgeführte Eurobarometer-Umfrage. Die Eurobarometer-Sonderumfrage zur Zukunft Europas wurde zwischen dem 22. Oktober und dem 20. November 2020 in den 27 EU-Mitgliedstaaten durchgeführt.

Aus der vor der Unterzeichnung der gemeinsamen Erklärung zur Konferenz zur Zukunft Europas veröffentlichten Umfrage geht hervor, dass die überwiegende Mehrheit (92 %) der Befragten aus allen Mitgliedstaaten fordert, dass die Stimme der Bürgerinnen und Bürger bei Entscheidungen über die Zukunft Europas stärker berücksichtigt wird.

Und genau darauf zielt die Konferenz zur Zukunft Europas ab: Sie schafft ein neues öffentliches Forum für eine offene, inklusive, transparente und strukturierte Debatte, in dem sich die Europäerinnen und Europäern über Themen austauschen können, die ihnen am Herzen liegen und in ihrem Alltag eine wichtige Rolle spielen.

Weitere Informationen

Einzelheiten

Datum der Veröffentlichung
9. März 2021